„Schrank-Projekte“

Kennst du sie? So genannte „Schrank-Projekte“?
Sie sitzen im Schrank und schauen dich an. Manchmal durch verschlossene Türen.
Schrank-Türen.

Bei mir:
Ein ungelesenes Buch, ein halb gemaltes Bild, zwei Sticknadeln und ein Wollknäuel, ein ungekochtes Sackerl voll Amaranth (eine Art Pseudogetreide wie Quinoa);

Die „Schrank-Projekte“ rufen:

„Lies mich!“

„Mal mich!“

„Strick mich!“

Ja, die Rufe können kurz und leise sein, vielleicht sogar freundlich und mit Vorfreude verbunden. Meine unfertige Strickjacke, die nun fast drei Jahre immer wieder im Schrank auf mich wartet ruft mich meist ganz freundlich:

„Viciiiii,… magst du stricken? Vielleicht hast du gerade die Ruhe? Wenn nicht, ist’s auch egal. Ich kann ja warten!“

Doch manche „Schrank-Projekte“ können mitunter ganz schön unfreundlich werden. Der Amaranth ist zum Beispiel ganz schön aufdringlich:

„Koch mich! Ich bin total gesund! Brauchst ja nur kurz nachlesen wie das geht! Stell dich nicht so an! Du wolltest doch deine Ernährung verbessern! Du faules Stück! Das kann doch wohl nicht sein! Wirds bald! Hey, eine Motte ist vorbeigeflogen! Wenn ich gefressen werde kannst du was erleben!“

Andere Leute haben natürlich andere „Schrank-Projekte“: Ungespielte Xbox-Spiele, unbenutzte Trainingsgeräte, die verstaubte Bohrmaschine, besondere Küchenmaschinen ganz hinten im Eck-Schrank; Ich weiß nicht ob Xbox-Spiele auch so unfreundlich werden können wie mein Amaranth? Bei Trainingsgeräten wie Hanteln o.ä könnte ich mir es schon eher vorstellen. Und Küchengeräte?

Dieser Blog war übringens einige Monate lang auch ein „Schrank-Projekt“. Sinnbildlich gesehen (denn der Laptop, auf dem der Blog geschrieben wird war in keinem Schrank). Mit dem Artikel „Das böse MUSS“ erwachte er zum Leben!

Hast du ein paar „Schrank-Projekte“ die du ab und an hervorkramst? Welche sind das?

Bis bald, deine Vici

 

Bild: Patrick Daxenbichler

 

2 Kommentare bei „„Schrank-Projekte““

  1. 😂😂 ein Traum dein Artikel 👌
    Meine Top 5 Schrankprojekte:
    Ein halbfertiges Fotoalbum
    Ein halbfertiges Stick-Bild
    Ein Sackerl Leinsamen
    Eine leere Leinwand inkl. Acrylfarben
    Eine große Kiste mit Volumenvlies für eine Patchworkdecke, wobei mir aber der Stoff dazu fehlt 😂

    1. Pezi Danke 🙂 Habe gegrinst, das Stick-Bild hab ich auch irgendwo. Mit der Hummel-Abbildung! Auf dein Acrylbild auf Leinwand freu ich mich schon!

Schreibe einen Kommentar