Pause

Warum diese lange Blog-Pause? Fast ein Jahr ging es doch so flott dahin! Und dann, monatelang: Nichts. Tja, so ist das nun mal mit Hobbies bei mir – sie kommen und gehen. Dieser Blog ist nun mal ein Hobby. Und darum bin ich wohl keine allzu verlässliche Lese-Quelle für dich! Tut mir echt leid. Nun, […]

Was ich heute gemacht habe

Ich war heute zu Hause. An einem ganz normalen Arbeitstag. Was ich gemacht habe? Ich habe geputzt, ein paar Blumenzwiebel gepflanzt; Ich habe Essen gekocht, gestrickt, gelesen, Tee getrunken; In der Sonne saß ich, las am Handy Nachrichten, sinnlos durch die sozialen Medien gewischt hab ich mich auch. Den Müll hab ich außerdem raus getragen. […]

Mein 11. Arbeitsjahr

Im Juni 2009 habe ich meine Ausbildung zur Kindergartenpädagogin abgeschlossen. Damals war ich 19 Jahre alt. Ich hatte keinen Plan ob mir dieser Beruf gefallen würde oder nicht. Und auch nicht, ob ich den Anforderungen des Berufs gerecht werden würde. Meine erste Arbeitsstelle war in einem Dorfkindergarten. Ich bekam eine Anstellung für 31 Wochenstunden. Dafür […]

Im Krankenstand

Ich erzähle unverblümt und frei von der Leber weg wie es mir geht, wenn ich krank bin. Wenn ich krank bin, versuche ich dies erst zu leugnen. Beim letzten Mal bin ich eine riesengroße Runde spazieren gegangen weil ich sicher war, ich hätte nur Kreislaufprobleme. Über meinen schwachen Kreislauf und die Gliederschmerzen habe ich mich […]

Malen wir die Welt wie sie uns gefällt

Hallo Du! Schön, dass du da bist! Heute beginne ich mal dir über meinen „Kosmos Kindergarten“ zu erzählen. Über diesen Ort, wo plötzlich Kinder die Hauptdarsteller sind. Und an dieser Stelle sind schon viele weg. Das Thema „Kindergarten“ interessiert nämlich kaum irgend jemanden. Außer Eltern. Das ist schade. Denn diese Zeit betrifft uns alle! Ganz […]